Laufstrecke

 

Mehrfach-Rundkurs (5 Runden über ca. 1.500 Metern) mit ca. 10 Hindernissen pro Runde. 

 

Die Laufstrecke ist frei vermessen.

 

Wird ein Hindernis nicht bewältigt, umlaufen oder wird das Rennen abgebrochen, so gilt das Rennen als nicht geschafft. Ebenfalls kann ein unsportliches Verhalten zum Ausschluss aus dem Rennen führen. Die Entscheidung hierfür obliegt der Rennleitung, die von den Streckenposten informiert wird.