Event Headline

Teilnahmebedingungen

 

Mit der Teilnahme am Adventurewottelrun erkennst du den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- und Sachschäden jeder Art an. Der Teilnehmer wird weder gegen den Veranstalter, die Sponsoren des Laufes noch gegen die Stadt Ahaus Ansprüche erheben, sollten durch die Teilnahme am Lauf Schäden oder Verletzungen entstehen. Der Haftungsausschluss gilt auch für Begleitpersonen und zugehörigen Rahmenveranstaltungen. 

 

Der Teilnehmer erklärt das er gesund ist und einen angemessenen Trainingszustand hat. 

 

Der Teilnehmer ist damit einverstanden. dass seine in der Anmeldung gemachten Angaben , Fotos, Videoaufnahmen vom Veranstalter ohne Vergütungsanspruch genutzt und veröffentlicht werden dürfen. 

 

Hinweis lt. Datenschutzgesetz. Daten werden maschinell gespeichert.

 

Dem Teilnehmer ist bewusst, das dieser Hindernislauf besondere Gefahren beinhaltet. Der Sportler bestätigt mit der Anmeldung, dass das erhöhte Verletzungsrisiko auf eigene Gefahr akzeptiert wird. 

 

Es besteht Rutschgefahr. Wir weisend darauf hin, dass beim bewältigen der Hindernisse zu Verletzungen durch Stürze, umknicken, stolpern und ausrutschen kommen kann. Wir bitten euch das Lauftempo an die Bedingen anzupassen. 

 

Bei den Wasserhindernissen wird auf die Temperatur hingewiesen. Ein zu schneller Einstieg könnte zu einem Kälteschock führen. Mit seiner Anmeldung bestätigt der Teilnehmer, das er unter keinen gesundheitlichen Beschweren leitet und die Teilnahme aus medizinischer Sicht vertretbar ist. 

 

Der Veranstalter ist berechtigt, in Fällen höherer Gewalt oder aus Sicherheitsgründen die Veranstaltung abzusagen. in diesem Gall besteht kein Schadensersatzverpflichtung gegen über dem Sportler.